0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Martha Mödl. Dramaqueen der Oper.

10 CD-Set. Hamburg 2014.

10 CDs in Wallet-Box, ADD, mono/stereo, Gesamtspielzeit ca. 500 min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 691267
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Ihre Gestaltungskraft machte sie zu einer grandiosen singenden Darstellerin, sie war die menschlichste Verkörperung ihrer großen Bühnenrollen. »Kundry! Brünnhilde! Isolde! Keine wie Du«, schrieb ihr Wieland Wagner. In den Tondokumenten dieser 10-CD-Box ist sie damit gleich unter drei Dirigenten von Weltrang zu hören: Furtwängler, Karajan und Böhm. New York, London, Mailand, Paris und immer wieder Wien und Bayreuth - in der zweiten Hälfte es vergangenen Jahrhunderts war Martha Mödl die gefragteste deutsche Stimme im sogenannten »hochdramatischen« Sopranfach. Begonnen hatte sie 1942 in Remscheid als Altistin, kam nach dem Krieg zu Gustaf Gründgens ins Düsseldorfer Ensemble, 1948 auch zu Günther Rennert an die Hamburgische Staatsoper (Antrittsrolle Carmen), später dann noch zu Walter Erich Schäfer nach Stuttgart. Seltene Life-Aufnahmen aus Wien, Paris, Berlin, Bayreuth und Florenz, Musik von Verdi, Beethoven, Wagner.
10 CD-Set. Hamburg 2014.
Statt 29,95 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
10 CDs.
Statt 29,95 €
nur 12,95 €
10 CD-Set. Hamburg 2012.
Statt 29,95 €
nur 12,95 €
10 CD-Set.
Statt 88,00 €
nur 16,95 €
Hamburg 2011.
Statt 19,95 €
nur 9,95 €