Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Musik
2019.

Marty Wilde. Three Classic Albums. 2 CDs.

2 CDs, 2 Std. 18 Min.
Versand-Nr. 1146602
Statt 19,99 € nur 6,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Marty Wilde. Three Classic Albums. 2 CDs.
2019.
Avid Pop setzt seine Classic Albums-Serie mit einem neu gemasterten 2- CD-Set von Marty Wilde fort, das mit Liner Notes und weiterführenden Infos zum Künstler versehen ist. Es enthält die drei Original-LPs »Wilde About Marty (UK Version)«, »Showcase«, »Wilde About Marty (USA Version)«, sowie 13 Bonus 7« Singles! Marty Wilde, eigentlich Reginald Leonard Smith, MBE (* 15. April 1939 in London, England) ist ein britischer Rock-’n’-Roll-Sänger, der in der zweiten Hälfte der 1950er Jahre vor allem durch Cover-Versionen amerikanischer Hits bekannt wurde, etwa Endless Sleep (Original von Jody Reynolds), Donna (von Ritchie Valens), A Teenager In Love (von Dion and the Belmonts) und Sea of Love (von Phil Phillips). Zwischen 1958 und 1961 schafften sechs seiner Singles den Sprung in die britische Top 10. Marty Wilde war einer der Stars im Stall von Musikmanager Larry Parnes. Anfang der 1960er Jahre ließ seine Popularität als Sänger nach, doch erzielte er noch nennenswerte Verkaufszahlen mit Rubber Ball (ursprünglich von Bobby Vee) und Frankie Laines Jezebel. Dafür schrieb Wilde selbst etliche Hits für andere Interpreten, z. B. Jesamine für The Casuals, I’m A Tiger für Lulu und Ice In The Sun für Status Quo. In den 1980er-Jahren schrieb und produzierte er zusammen mit seinem Sohn Ricky Wilde die Hits seiner Tochter Kim Wilde. Mit »Down the line«, »Love of my life«, »Put me down«, »Blue moon of Kentucky«, »Dream lover«, »You’ve got love«, »I flipped«, »All American boy«, »Mean woman blues«, »Are you sincere? «, »High school confidential«, »Don’t pity me«, »Splish splash«, »So glad your mine«, »Honeycomb«, »Please«, »To be with you«, »Autumn leaves«, »Rubber ball«, »Like makin« love«, »When does it get to be love«, »Your loving touch«, »Hide and seek«, »Crazy dream«, »Tomorrow’s clown«, »The hellions«, »Come running« und anderen, insgesamt 60 Titel.
2 CDs, 2 Std. 18 Min.
Copyright © 2017-2019 Merkheft bei Frölich & Kaufmann