0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Mitch Ryder. Live Talkies / Easter In Berlin 1980. 2 CDs.

1980-1981/2011.

2 CDs, 1 Std. 50 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1130307
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

In einem großartigen Doppel-CD Package kommen hier zwei Alben, die den Geist von America’s meist verehrten R&B Pionier widerspiegeln. Beide Alben wurden in den frühen 80iger Jahren in Deutschland aufgenommen und Mitch liefert hierbei auf seine eigene witzige und leidenschaftliche eigenes Songmaterial und präsentiert auch einige seiner Lieblings-Rock Hymnen. »Live Talkies« ist ein 14 Track Album, aufgenommen »live« im Studio in Hamburg im Jahr 1981und beinhaltet seine eigene Version von Bob Dylans »Subterranean Homesick Blues«und dem Bobby Womack Klassiker »It’s All Over Now«. Außerdem singt Mitch auch einen im Reggae-Stil dargebotenen Satire-Song auf Präsident Ronald Reagan, teilweise in Deutsch, und eine herzzerrreisende Version von »Ain’t Nobody White (Can Sing The Blues).« Hierbei wird Mitch von einer Hard-Rockin Band unterstützt und es entsteht der Eindruck, es handele ich um eine Jam-Session in einem Club und nicht um eine Studioaufnahme. »Easter in Berlin« ist ein echtes »Live«-Konzert, bei dem Ryder seine eigenen Kompositionen singt, von denen viele aus seinen Alben »Naked But Not Dead« und »How I Spent My Vacation« stammen. In den Liner Notes gibt es ein Exklusiv-Interview mit Mitch.
2019.
Statt 19,99 €
nur 9,99 €
2016.
Statt 16,99 €
nur 4,99 €
2018.
Statt 19,99 €
nur 8,99 €
2019.
Statt 29,99 €
nur 14,99 €
1964-1970/1996.
Statt 16,99 €
nur 5,99 €
2014.
Statt 19,99 €
nur 5,99 €