0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Neil Young. The Visitor. 2 Vinyl-LPs.

2017.

2 Vinyl-LPs.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1035649
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Neil-Young-Fans dürfen sich derzeit nicht über zu geringen Output ihres Lieblingskünstlers beschweren. Im Gegenteil: Der Singer-Songwriter stellt im Dezember 2017 schon wieder ein brandneues Album vor. »The Visitor« heißt die mittlerweile 39. Studioplatte des 71-Jährigen. Nachdem er mit seinem Vorgänger, dem mehr als 40 Jahre verschollenen »Hitchhiker«, ein altes Folk-Zeugnis präsentierte, erwarten die Hörer diesmal Blues, Rock, Funk, orchestrale Klänge und zahlreiche weitere Einflüsse. Unterstützung erhält Neil Young dabei von ein paar alten Bekannten: Promise Of The Real, die Band um Willie Nelsons Sohn Lukas, war bereits 2015 auf »The Monsanto Years« und 2016 auf dem Livealbum »Earth« mit von der Partie. Gemeinsam ging es vor Kurzem in Rick Rubins Shangri La Studios. Einen ersten Vorboten gab es bereits im Juni mit dem Song »Children Of Destiny«. Im November folgte mit »Already Great« ein weiterer bluesiger Vorgeschmack auf das insgesamt zehn Songs starke »The Visitor«.