0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Nine Days Wonder. Nine Days Wonder. LP.

1971/2018.

1 LP (180g), 38 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1122002
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Das erste Nine Days Wonder Album wurde im Dierks Studio im Jahre 1971 aufgenommen. Produzent war damals Peter Hauke von bacillus Records. Zu jener Zeit war dies wohl eine der bizarrsten Produktionen, die man aus deutschen Landen hören konnte. Inspiriert von Zappa, King Crimson, Van der Graaf Generator, Soft Machine sowie dem Free Jazz, wurden komplexe, straff arrangierte Stücke mit unerhörten und abrupten Tempowechseln geboten. Dennoch blieb genügend Raum für ausgedehnte Improvisationen. Diese LP war definitiv ein Kind ihrer Zeit und ein musikalisches Spiegelbild der »Bayrisch Zell-Wohngemeinschaft« in Mannheim, die bis auf den heutigen Tag nicht nur musikalisch gesehen, Legende geblieben ist. Der tägliche kleine, komplette Wahnsinn einer Kommune und ihrer Maxime: »Wer immer vor der Tür steht, ist willkommen!«. Mit »Fermillion«, »Moss had come«, »Apple tree« und »Drag dilemma«.
1972/2017.
Statt 29,99 €
nur 19,99 €
1974 / 2016.
Statt 29,99 €*
nur 19,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
1971 / 2015.
Statt 39,99 €*
nur 23,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Steffen Geyer, Georg Wurth. Hamburg ...
6,95 €
Verschiedene Interpreten. 2019.
Statt 39,99 €
nur 21,99 €
2015.
Statt 19,99 €
nur 7,99 €