0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Rock’n’Roll. The Fabulous Five. 10 CDs.

Verschiedene Interpreten. 2017.

10 CDs, 11 Std. 19 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 2901692
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

20 Original-Alben des Rock’n’Roll. Mit » Chuck Berry: After School Session / One Dozen Berrys + Bonus Tracks«, »Chuck Berry: Berry Is On Top / More Chuck Berry + Bonus Tracks«, »Chuck Berry: Rockin At The Hops / New Juke Box Hits + Bonus Track«, »Little Richard: Here’s Little Richard / Little Richard + Bonus Tracks«, »Little Richard: The Fabulous Little Richard / Larry Williams: Here’s Larry Williams + Bonus Tracks«, »Bo Diddley: Bo Diddley / Go Bo Diddley + Bonus Tracks«, »Bo Diddley: Have Guitar Will Travel / In The Spotlight + Bonus Tracks«, »Bo Diddley: Bo Diddley Is A Gunslinger / Bo Diddley Is A Lover + Bonus Tracks«, »Bo Diddley: Bo Diddley / Bo Diddley & Company + Bonus Tracks«, »Lloyd Price: The Exciting Lloyd Price / Mister Personality + Bonus Tracks«. Über Chuck Berry muss man nicht viele Worte verlieren. Er ist der wohl größte Innovator des Rock & Roll. Berry schrieb nicht nur die eindrucksvollsten Titel dieser Ära, er war auch musikalischer Stichwortgeber für viele britische Beatgruppen in den 1960er Jahren, denkt man nur an die Beatles und Rolling Stones. Larry Williams ist etwas weniger prominent, hier kann man allerdings hören, dass auch er Lieferant etlicher Hits für den Beat Boom war: »Bad Boy«, »Dizzy Miss Lizzy«, »Slow Down« sind Williams-Titel, die etwa die Beatles gecovert haben. Seine Karriere war leider nur kurz - er beging mit nur 45 Jahren Selbstmord. Lloyd Price begann seine musikalische Laufbahn bereits in den frühen 1950er Jahren und war lange Zeit Dauergast in den amerikanischen R&B- und Popcharts. Weltweit bekannt wurde Lloyd Price durch seine Chartbuster »Personality« und »Stagger Lee«, die hier natürlich auch verewigt sind. Little Richard war durch seine wilde Performance und etliche Rock&Roll-Hits bereits Ende der 1950er Jahre zu einer weltweiten Attraktion geworden. Auf den hier enthaltenen LPs ist seine wilde Zeit eindrucksvoll und vollständig dokumentiert. Last but not least kommen wir zu Bo Diddley. Er entwickelte einen völlig neuen Stil der Rock & Roll Musik. Sein stakkatohafter Gitarrenstil ist zwar ziemlich einseitig, wird aber trotzdem nie langweilig. Auch Bo Diddley wurde ein Vorbild für einige Beatgruppen, die den R&B-Sound bevorzugten. Deren Stil bezeichnete man gern als »Blue-Eyed Soul«. Hier sind alle wichtigen Titel von Bo Diddley versammelt.
Von Henri-Georges Clouzot. Produktion ...
Statt 14,99 €
nur 7,99 €
Produktionen 1962-1979.
Statt 39,99 €
nur 21,99 €
1946-1952/2007.
Statt 29,99 €
nur 14,99 €
Regie Henri-Georges Clouzot, Serge ...
Statt 49,99 €
nur 24,99 €
Von Ron Howard. Produktion ...
Statt 19,99 €
nur 6,99 €