Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Musik
Diverse Interpreten. Hamburg 2015.

Schlager der Kriegsjahre. 10 CDs.

10 CDs in Box.
Versand-Nr. 715719
Statt 29,95 € nur 14,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Schlager der Kriegsjahre. 10 CDs.
Diverse Interpreten. Hamburg 2015.
Die 200 historischen Aufnahmen in dieser Box - damals noch auf Schellack veröffentlicht -, ermöglichen eine akustische Reise zurück in eine Zeit, als ein langgehegter Menschheitstraum Wirklichkeit wurde: Die Aufzeichnung und Vervielfältigung von Tönen und damit auch musikalischen Darbietungen. Diese zehn CDs dokumentieren, wie die Musikwelt während des Zweiten Weltkriegs in Deutschland aussah: Der Schlager sollte den nationalsozialistischen Ideen entsprechen, frivole Texte oder kritisches Gedankengut waren verboten. Viele Künstler, deren Lieder unsere Großeltern auf Schellackplatten hörten, kennt man nach einem Dreivierteljahrhundert noch heute, denn sie waren damals auch in großen Kinofilmen zu sehen. Lale Andersen und Zarah Leander, Hans Albers und Johannes Heesters oder Orchesterchefs wie Willy Berking, Fud Candrix, Adalbert Lutter und Kurt Widmann. Die meisten Bandleader hatten es während der Kriegsjahre jedoch schwer, weil Jazz und Swing bei den Nazis verpönt waren. Auf diesen CDs sind die Juwelen nun wieder in bester Klangqualität zu hören.
10 CDs in Box.
Copyright © 2017-2019 Merkheft bei Frölich & Kaufmann