0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sol Gabetta. Vasks. Presence. CD.

2015

1 CD, Spielzeit 1 Std., DDD.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1021362
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Für ihr neues Album hat die argentinische Star-Cellisten Sol Gabetta Werke des mit ihr befreundeten lettischen Komponisten Peteris Vasks ausgewählt. Im Zentrum der CD steht die Weltersteinspielung des Cellokonzertes Nr. 2 »Klatbutne«, welches auf Wunsch von Sol Gabetta für sie und die Amsterdam Sinfonietta komponiert wurde. Das dreisätzige Werk besticht durch seine eindringlichen musikalischen Dimensionen. Eine Besonderheit ist der dritte Satz, bei dem in einer Kombination des Cellos mit Gabettas Singstimme eine faszinierende Polyphonie entsteht, die mit einem Solo-Instrument allein nicht möglich wäre. Ein weiteres Highlight ist »Musique du soir« für Cello und Orgel, das Sol Gabetta zusammen mit ihrer Mutter eingespielt hat. Abgerundet wird das Programm von »Gramata Cellam«, einem Werk für Cello solo, mit dem sie als Zugabe bei Konzerten schon unzählige Besucher verzauberte. »... es ist umwerfend, wie packend, kraftvoll und berührend Gabetta ihr Instrument singen lässt, engagiert begleitet von der Amsterdam Sinfonietta unter Candida Thompson.« (Audio)
Von Pierre Mac Orlan. Illustrationen von ...
Statt 19,90 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
1950-1960/2018.
Statt 29,99 €
nur 14,99 €
Jean-Paul Lécot. 2002/2007.
Statt 12,99 €
nur 4,99 €