0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

The Oscar Peterson & The Singers Unlimited. In Tune. Vinyl-LP.

1971/2017.

1 Vinyl-LP, Spielzeit 33 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 1031708
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Höchste Pianokunst trifft auf elaborierten Satzgesang in diesem legendären MPS-Gipfeltreffen aus der Frühzeit des Labels. Oscar Peterson, long time companion im Hause Brunner-Schwer, agiert an den Tasten als Gegenpart zu den Chicagoer Vokal-Architekten. In Tune (1971) ist das erste TSU-Album auf MPS und lebt von der raffinierten Zwiesprache der beiden musikalischen Pole: ob im swingenden Miteinander des Openers Sesame Street oder im Wechsel vom fast andächtigen, orchestral geschichteten Chor-Intro zum perlenden Spiel Petersons in It Never Entered My Mind, und genauso im verträumten Arrangement von The Shadow Of Your Smile, in dem sich Peterson als delikater Begleiter aufs Wesentliche beschränkt. Solistisch begegnen sich TSU-Sopran Bonnie Herman und der Pianist in der nostalgischen Michel Legrand-Ballade Once Upon A Summertime. Glanzlichter sind schließlich auch die beiden brasilianischen Ausflüge: In Tom Jobims Children’s Game liefern TSU silbenlose Verzierungen zur übermütigen Walzerlaune Petersons, in Luis Bonfás The Gentle Rain umspielen die Tasten die verliebten Chorharmonien. Sesame Street, It Never Entered My Mind, Children’s Game, The Gentle Rain, A Child Is Born, The Shadow of Your Smile, Catherine, Once Upon a Summertime, Here’s That Rainy Day.