0 0

100 Jahre Jazz. Von der Klassik bis zur Moderne. Die größten Stars.

Von Philippe Margotin. Bielefeld 2017.

22 x 30 cm, 424 S., durchg. farb. und s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1379801
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Wie der Jazz wurde, was er ist, zeigt dieses Buch in 63 Porträts von Musikern, die den Jazz prägend beeinflusst haben. Von seinen Anfängen in den Straßen New Orleans 1917 bis heute stehen die 63 Musiker-Porträts für inzwischen 100 Jahre Jazzgeschichte. Die bedeutendsten Akteure des Jazz werden vorgestellt nach Epoche und Stilrichtungen: Darunter sind beispielsweise die ersten Meister des Genres, wie Louis Armstrong und Johnny Dodds, die Größen der Swingära, wie Count Basie und Benny Goodman, die des Modern Jazz, wie Stan Getz und Sonny Rollins, oder die des Free Jazz, wie Archie Shepp und Roland Kirk. Zudem wird erinnert an die großen Diven, wie Ella Fitzgerald, Billie Holiday, Sara Vaughan und Mahalia Jackson. Jedes Porträt umfasst eine Kurzbiografie sowie einen übersichtlichen Lebenslauf mit den wichtigsten Daten zum künstlerischen Wirken.
Hg. Robert Gabor. Vaduz 2017.
Statt 29,99 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Fernando Corbalán. Köln 2016.
Originalausgabe 24,00 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Marcel Reich-Ranicki. Hg. Thomas ...
Statt 16,99 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Bielefeld 2008-2013.
Statt 31,88 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Fotografien von Peter Essick. Heidelberg ...
Statt 32,90 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis