0 0

Die Brockenlegende.

Von Werner Mittenzwei. Leipzig 2007.

13,5 x 21,5 cm, 240 Seiten, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 518620
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


In diesem Roman thematisiert der Autor Auswirkungen des Mauerfalls von 1989 auf die Intellektuellen am Ende des 20. Jahrhunderts. Auf eindrucksvolle Weise kreuzen sich die Wege erfundener Personen und zeitgenössischer Persönlichkeiten und entwerfen das Panorama einer Umbruchszeit. Mittenzwei bedient sich damit eines neuen Genres, um seinen Lesern erzählerisch einen kritischen Mentalitätsspiegel vorzuhalten. Werner Mittenzwei (1927-2014) war einer der Herausgeber der Großen Kommentierten Berliner und Frankfurter Ausgabe der Werke Bertolt Brechts. Herausragend auch seine Beiträge zur Exilforschung.
Diverse Autoren. Leipzig 2019-2023.
Statt 224,00 €*
nur 14,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Volker Weidermann. Köln 2019.
Mängelexemplar. Statt 22,00 €
nur 7,99 €
Von Tania Schlie. München 2016.
Statt 25,00 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Giovanni Boccaccio. Illustriert von ...
Statt 78,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Mit Kommentaren von Reiner Behrends, ...
Statt 2.980,00 €*
nur 498,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Jutta Heinz. Weimar 2014.
12,90 €