0 0

Die Dampfturbinen.

Von Aurel Stodola. Saarbrücken 2019.

20,5 x 28,5 cm, 450 S., zahlr. Abb., Leinen mit Leseband.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1304186
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Faksimile-Reprint der Originalausgabe Berlin 1905. Der gebürtige Ungar Aurel Stodola galt zu seinen Lebzeiten als weltweit bedeutendster Fachmann für Gas- und Dampftubinen. Er war nicht nur Professor und Grundlagenforscher, sondern auch Philosoph, der seine Weltanschauung mit Albert Einstein und Albert Schweitzer diskutierte. Besonders berühmt ist Stodola für das sog. »Stodola-Gesetz«, ein Kegelgesetz, welches das Betriebsverhalten von Turbinen erklärt. Seine Beratung und Forschung war entscheidend für die Weiterentwicklung der Turbinentechnik durch Heinrich Zoelly und Hans Holzwarthab. 1903 veröffentlichte Stodola erstmals sein vielgelobtes Lehrbuch »Dampf- und Gasturbinen«, welches rasch weltweit zum Standardwerk des thermischen Turbomaschinenbaus wurde.
Produktion 1981-2013.
Statt 49,99 €
nur 19,99 €
Von Otfried Preußler. Produktion ...
Statt 14,99 €
nur 7,99 €
Von Ellis Kaut. Produktion 1991/2016.
Statt 14,99 €
nur 7,99 €
Hg. von Karl Vollmer. Saarbrücken 2012.
Originalausgabe 149,00 € als
Sonderausgabe** 59,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Frédéric Armand Strubberg. ...
Originalausgabe 128,00 € als
Sonderausgabe** 48,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe