0 0

Turnier. 1000 Jahre Ritterspiele.

Hg. Stefan Krause, Matthias Pfaffenbichler. München 2017.

24 x 28 cm, 384 S., 440 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 832880
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Fanfaren, wehende Banner, knatternde Zeltplanen, aufeinanderprallende Lanzen, Jubelgeschrei - der Begriff »Ritterspiele« ruft gleich lebhafte Szenen vor dem inneren Auge hervor. Wie sich das ritterliche Turnierwesen wirklich gestaltete, darüber gibt dieser üppig illustrierte Band ausführlich Auskunft. Das Turnier mit seinem idealistischen Ehrenkodex entsteht parallel zum Rittertum im 11. Jahrhundert in Frankreich. Anfangs von der Schlacht kaum zu unterscheiden, werden Regeln erlassen, um die Brutalität des Kampfes einzuschränken. Ende des 13. Jahrhunderts steht der sportliche Wettkampf im Vordergrund; im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit ist es ein Fest der Eliten zur ritterlichen Selbstdarstellung. Bis heute lebt es fort in historisierenden Festen und als Turniersport in stählernen Rüstungen. Erstmals werden die vielfältigen Aspekte des Themas in dieser Fülle und bis in die Gegenwart anschaulich dargestellt.
Von Johannes Taubert. München 2015.
Statt 89,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ronald D. Gerste. Stuttgart 2022.
Statt geb. Originalausgabe 24,00 €
als Taschenbuch** 14,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Leipzig 2015.
Statt 18,00 €*
nur 10,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Mario Vargas Llosa. Berlin 2011.
Statt 24,90 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Italo Svevo. Leipzig 2018.
Statt 14,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Im Alten Ägypten einem Serienmörder ...
14,00 €