0 0

Wollschal »Frantisek Kupka«.

Inspiriert von Kupkas Gemälde »Syncopated Accompaniment«.

120 x 120 cm, 92 % Wolle, 8 % Seide.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1167332
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Dieser zauberhafte Wollschal »Frantisek Kupka« geht auf ein Gemälde des gleichnamigen Künstlers zurück. Denn der französische Hersteller »Petrusse« legt bei seinen Designs großen Wert auf besondere Motive, die von der Geschichte und der Kunst inspiriert werden. Die Gründerin, Petrusse Reynen (sie hat ihren Vornamen zum Firmennamen gemacht), begann 1996 feinste Tücher und Textilien zu entwerfen und zu produzieren. Sie mag Farben und designt ungewöhnliche Muster, die auf bekannte und weniger bekannte Kunstwerke zurückgehen. Dieses 120 x 120 cm große Tuch in Blau, Beige und ein wenig Orange basiert auf dem Bild »Syncopated Accompaniment (staccato)« des tschechischen Malers Frantisek Kupka (1871-1957), das er 1928 schuf. Kupka malte vor allem abstrakte Bilder, nachdem er seine Ausbildung an der »Akademie der Künste« in Prag und später in Wien absolviert hatte. Nach dem 1. Weltkrieg wurde er Professor an der »Kunstakademie« in Prag. Kupka gilt als Repräsentant des Jugendstils und des Neoimpressionismus. Bei uns im Onlineshop finden Sie viele weitere Schals und Tücher von »Petrusse« aus Frankreich, die Sie sich unbedingt jetzt noch einmal ansehen sollten.