0 0

Bird’s Eye Views. Historische Lithografien nordamerikanischer Städte.

Von John Reps. Princeton 1998.

38 x 32,5 cm, 116 S., über 100 farb. und s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1000942
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Nachdem im 19. Jahrhundert neue nordamerikanische Städte entstanden waren, folgten ihnen die Künstler, die diese wachsenden urbanen Zentren dokumentierten, indem sie Panoramen aus der Vogelperspektive erschufen. Diese wurden von Landspekulanten, zivilen Organisationen und wohlhabenden Bürgern in Auftrag gegeben. Sie spiegeln sowohl den Bürgerstolz wie auch die lokale Ökonomie wider. Der vorliegende Band präsentiert mehr als einhundert solcher »Bird’s-Eye Views« von aufkeimenden Städten wie Baltimore, Denver, Indianapolis, Montreal, New Orleans, Pittsburgh und Seattle, aber auch von kleinen Siedlungen und Minencamps, die in Vollformatbildern und Detailausschnitten dokumentiert werden. (Text engl.)
Oetwil am See 2018.
Statt 39,95 €
vom Verlag reduziert 19,95 €
Hg. Dominic Roskrow. Vorwort von Jim ...
29,95 €
Von Philip Siegel. München 2010.
Statt 22,00 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Michael Wüstefeld. Göttingen 2007.
Statt 16,00 €*
nur 5,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Gillian G. Gaar. London 2017.
Statt 29,99 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Mirka Lugosi und Marie-Laure Dagoit. ...
Statt 19,95 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis