0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Pornographie in der deutschen Literatur. Texte, Themen, Institutionen.

Hg. Hans-Edwin Friedrich, Sven Hanuschek, Christoph Rauen. München 2016.

17 x 24 cm, 436 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1108514
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Seit der Aufklärungszeit ist Pornographie ein fester Bestandteil der modernen Medienwelt. Da sie aufgrund ihres schlechten Rufes jedoch in der Germanistik bislang ein Schattendasein geführt hat, weist das Wissen über ihre Rolle in der deutschsprachigen Literaturgeschichte große Lücken auf. Der vorliegende Band unternimmt nun eine erste historische Aufarbeitung des Themenfeldes anhand von repräsentativen Texten, Diskursen und Institutionen. Hinzu kommen ein umfassender Forschungsbericht sowie die Edition und Übersetzung der 1688 zuerst publizierten Dissertation »De libris obscoenis«.
Hg. Deutsches Filminstitut. München ...
Statt 24,80 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Vorwort von Hellmuth Karasek. München ...
Statt 19,00 €*
nur 5,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Philip Siegel. München 2010.
Statt 22,00 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Bernd Desinger, Matthias Knop. ...
Statt 18,00 €*
nur 5,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Heidelberg 2004.
Statt 40,00 €*
nur 9,90 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Produktion 1988-1998.
Statt 29,90 €
nur 14,90 €