0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Expedition Seidenstraße - Mit den ersten Geländewagen von Beirut bis Peking. Die legendäre »Expédition Citroen Centre-Asie« 1931-32

Von Ariane Audouin-Dubreuil. München 2003.

24 x 32 cm, 192 S., 350 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 247235
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Im April 1931 machten sich zwei ungewöhnliche Karawanen mit dem gemeinsamen Ziel Kaschgar auf: Die »Croisière Jaune«, der kühne Versuch, erstmals mit Geländewagen quer durch Asien bis nach China vorzudringen. Das Buch erzählt die atemberaubende Geschichte des ehrgeizigen Unternehmens, bei dem sich Fotografen, Filmemacher, Ethnologen, Maler, Archäologen, Journalisten und Geologen auf den Weg machten zu dieser in Deutschland noch immer weitgehend unbekannten, in Frankreich zu den größten Abenteuern des Jahrhunderts zählenden Expedition quer durch den asiatischen Kontinent. Diese Dokumentation der großartigen Reise ist illustriert mit einem reichhaltigen Schatz von bisher unveröffentlichten Fotos.