0 0

Menu Design in America. Über 100 Jahre Speisekartendesign.

Von Steven Heller u.a. Köln 2018.

14 x 19,5 cm, 592 S., durchg. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Versand-Nr. 1088696
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Gastronomie trifft Grafik! In diesem umfassenden Überblick über gedruckte Restaurantspeisekarten lassen sich viele Entdeckungen machen. Mit einigen der besten Beispiele kulinarischer Grafik bildet diese aktualisierte Ausgabe nicht nur eine außerordentliche Sammlung von Gelegenheitsgrafiken auf Papier, sondern erzählt auch die Geschichte der Gastronomie und des Wandels unserer Essgewohnheiten, sowohl in Amerika als auch in anderen Teilen der Welt. Bevor Restaurants im späten 19. Jahrhundert zur Alltäglichkeit wurden, waren gedruckte Speisekarten seltene Güter, die besonderen Gelegenheiten vorbehalten blieben. Als immer mehr Restaurants eröffneten, wurde aus der Speisekarte mehr als nur eine kulinarische Auflistung: Sie wurde zum festen Bestandteil des »Essengehens«, ein cleveres Vermarktungsinstrument der Restaurants und ein beliebtes Erinnerungsstück der Gäste. »Menu Design« ist eine Anthologie, die die besten Beispiele dieser Grafikkunst vorstellt. In lebendigen Farben zeigt dieser kompakte Band nicht nur eine außergewöhnliche Sammlung an Papiergrafiken, sondern erzählt auch eine Geschichte der Restaurants und der Esskultur in Amerika. Vorder- und Innenseiten der Speisekarten bieten einen genussvollen Überblick über mehr als einhundert Jahre des Essengehens. Das schön gestaltete Buch bietet zudem eine Einführung zur Geschichte des Speisekarten-Designs und ausführliche Bildunterschriften. Fotos verschiedener Restaurants runden den Band ab, der allen munden wird, die gerne außer Haus speisen und mehr über die Geschichte der Gastronomie erfahren möchten. (Text dt., engl., frz.)
Hg. Meret Ernst u.a. Zürich 2006.
65,00 €
Hg. Ralf Daab. Stuttgart 2007.
39,95 €
Von Catharina Berents. München 2011.
12,95 €
Von Dr. Othmar Wickenheiser. Bielefeld ...
98,00 €
Von Matthias C. Hühne. Berlin 2019.
Statt 150,00 €*
nur 68,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Andrea Karg, Berit Grosswendt. ...
Mängelexemplar. Statt 49,95 €
nur 19,95 €