0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Native Food. Die Küche der Indianer Nordamerikas.

Von Beverly Cox u.a.

22 x 29 cm, 256 S., viele Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 172014
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Alle indianischen Völker Nordamerikas aßen vor ihrer Begegnung mit den Europäern Nahrungsmittel, die frisch gesammelt oder gefangen und einfach zubereitet waren. Fisch, Geflügel und Wild bildeten die Hauptgrundlage. Mit Samen, Nüssen und Wurzeln ließen sich Geschmack und Konsistenz der Speisen variieren. Beeren, Früchte und der im Saft des Ahornbaums enthaltene Zucker verliehen ihnen Süße. Für die Rezepte in dem vorliegenden Buch werden hauptsächlich einheimische Zutaten verwendet, um die außerordentliche Vielfalt von Nahrungsmitteln, die den amerikanischen Ureinwohnern zur Verfügung standen, zu demonstieren.