0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Byzanz, Frühchristliches.

Byzanz, Frühchristliches.

Von Wilhelm Nyssen.

21,5 x 24,5 cm, 166 S., 20 Farb- u. 4 S/W-Tafeln, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 100196
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

In hervorragenden Reproduktionen werden die schönsten illuminierten Handschriften der östlichen Christenheit aus dem 6. bis zum 10. Jh. vorgestellt und mit den entsprechenden Texten der frühen griechischen und syrischen Kirchenväter versehen. Die Bildhandschriften stammen aus Byzanz, Sinope, Palästina und Mesopotamien, die sich heute größtenteils in den Vatikanischen Museen befinden. Der Autor, Theologe und Kunsthistoriker, stellt anhand der großen Themen des Heils den Ursprung des frühchristlichen Bilddenkens dar.