0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gemäldegalerie Berlin (CD-ROM)

Hg. Gemäldegalerie Berlin. München 1998.

CD-ROM. Systemvoraussetzungen: IBM-kompatibler PC, MS DOS 3.3 oder höher, MS Windows 3.1 oder höher.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 240460
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Berliner Gemäldegalerie verfügt über eiene der bedeutensten Sammlungen europäischer Malerei. Der Bogen spannt sich von den Anfängen mittelalterlicher Tafelmalerei bis zu den klassizistischen Werken der um 1800 tätigen Künstler. Gezeigt werden u.a. Werke Holbein d. J., Dürer, Cranach, Jan van Eyck, Pieter Bruegel d.Ä., Ruben, Rembrandt, Frans Hals, Jan Brueghel, Tizian, Raffael, Canaletto, Gainsborough, Watteau u.v.a.