0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Herr aus Glas. Erzählungen.

Von Erich Kästner. Hamburg 2015.

320 Seiten, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 719714
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Dieser Band versammelt haarsträubende Reise-, aberwitzige Lügen- und tragikomische Liebesgeschichten, die Kästner zwischen den frühen Zwanzigerjahren und der Nachkriegszeit schrieb. Viele davon erschienen nur in Tageszeitungen und liegen jetzt erstmals in einem Buch vor. Es zeigt sich, dass die Form der Erzählung für Erich Kästner ein Experimentierfeld war, das er höchst unterhaltsam zu durchmessen wusste. Dabei gibt es einen bisher unbekannten Kästner zu entdecken, der neue Erzählweisen ausprobiert, überraschende Töne anschlägt und eine ungeahnte Ausgelassenheit an den Tag legt, die das Lesen zu einem wahren Abenteuer macht. So ist dieses Buch beides: ein Blick ins Schreiblabor und ein Lesefest mit unvergesslichen Figuren und verblüffenden Geschichten. Ausgewählt, herausgegeben und mit einem Nachwort versehen vom Kästner-Experten Sven Hanuschek.
»Die Anthologie«. Berlin 2010.
Statt 24,90 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Fritz Bauer Institut. Produktion ...
Statt 19,90 €
nur 14,95 €
Hg. Dieter Lamping. Artemis & Winkler. ...
Statt 29,90 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Carla Hansen. Illustriert von ...
Originalausgabe 39,92 € als
Sonderausgabe** 9,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Marco Fechner. 6. Auflage, Wiesbaden ...
Statt 19,95 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Gerd Haffmans. Leipzig 2015.
19,00 €